ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Autobahn total gesperrt. PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 11. Oktober 2017

Auf der BAB A 9 München – Nürnberg kam es 2 km vor der Anschlussstelle Allershausen zu einem folgenscheren Verkehrsunfall. Ein Lkw-Fahrer musste auf der rechten Fahrspur verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte der nachfolgende Lkw-Fahrer zu spät und fuhr so heftig auf, dass er eingeklemmt wurde. Die umliegenden Feuerwehren sind vor Ort um den verletzten ansprechbaren Lkw-Fahrer mit dem Rettungsspreizer aus seinem Lkw zu befreien. Der Rettungshubschrauber ist gelandet. Über die Schadenhöhe und der genauen Verletzungen ist noch nichts bekannt. Die Fahrbahn wird noch mindesten bis 12:55 Uhr total gesperrt sein. Anschließend wird versucht die linke Fahrspur frei zu bekommen. Die Bergung der beiden Lkw wird sich noch bis in die Nachmittagsstunden hinein ziehen. Es wird gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Es wird nachberichtet.

Thomas Jungmann
Polizeihauptkommissar
VPI Freising

 
< zurück   weiter >