ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Fledermauswanderung in Dorfen
Donnerstag, 18. August 2016

Das Fledermausfachteam der LBV-Kreisgruppe Erding organisiert am Samstag, 20.08.16 eine Fledermauswanderung in Dorfen. Jeder, der Interesse an diesen faszinierenden Tieren hat, ist herzlich dazu eingeladen.

Sabine Meyer und Brigitte Blume unternehmen mit Ihnen einen Abendspaziergang mit einem Fledermausdetektor. Dadurch können Sie mit einem Ohrhörer den Fledermäusen lauschen, die nach Sonnenuntergang am Auffangbecken auf Insektenjagd gehen. Die Artenvielfalt erleben Sie beim Hören und Beobachten mit einer Taschenlampe. Die Weglänge beträgt ca. 2 km, ist für Familien geeignet und barrierefrei. Von Vorteil wäre, wenn Sie Taschenlampe, warme Kleidung oder Ohrhörer (falls vorhanden, kann auch ausgeliehen werden) mitbringen würden.

mehr
 
Abgeerntetes Feld entzündet
Donnerstag, 18. August 2016
Siggenhofen, Ottenhofen, Lkrs. Erding. Gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr entzündete sich ein abgeerntetes Stoppelfeld durch Fahrversuche Jugendlicher mit einem alten nicht zugelassenen Pkw. Das Feld brannte auf einer Fläche von ca. 50 x 50 m ab. Ein Landwirt umackerte die Brandstelle, so dass ein Übergreifen des Brandes verhindert wurde. Sachschaden entstand nicht, da das Feld sowieso umgeackert werden muss.
mehr
 
Öffentlichkeitsfahndung nach Vermissung
Mittwoch, 17. August 2016

Seit Dienstagabend wird die 78-jährige Ernestine Hörger aus Altenhausen vermisst. Sie wurde zuletzt am 16.08.2016 um 22.30 Uhr von ihrem Ehemann gesehen, als sie zu Bett gehen wollte. Am nächsten Morgen gegen 07.30 Uhr konnte sie der Ehemann jedoch nicht in ihrem Bett vorfinden. Seitdem sucht die Polizei Freising mit Hilfe eines Polizeihubschraubers, starkem Polizeiaufgebot, Mentrailerhunden, Feuerwehr- und Rettungsdienstkräften intensiv nach der Vermissten. Bekleidet soll die 162 große Frau Hörger mit einem hellen, leicht karierten Nachthemd und ohne Schuhe unterwegs sein. Sie hat grau/schwarzmelierte kurze gelockte Haare und eine blasse Hautfarbe. Auf Medikamente ist Frau Hörger nicht angewiesen. Frau Hörger ist nicht dement, hat jedoch eine leichte Sehfeldeinschränkung. Wir bitten die Bevölkerung um Mithilfe und Hinweise. Sollten Sie die Vermisste gesehen haben oder aber wissen, wo sie sich aufhält, informieren Sie bitte sofort die Polizei Freising unter der Telefonnummer 08161/5305-0 oder im Eilfall den Polizeinotruf 110.

Robert Weller Polizeihauptmeister
Polizeiinspektion Freising

 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 2885