Pressebericht der PI Freising vom 10.10.2017
Dienstag, 10. Oktober 2017

Blechschaden

Freising: Gestern Abend kam es auf der Bundesstr. 301 zu einem Unfall mit Blechschaden. Ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis Freising fuhr mit seinem Fiat von Freising kommend in Richtung München und wollte an der Autobahnanschlussstelle Freising Mitte auf die A 92 Richtung Deggendorf auffahren. Beim Linksabbiegen übersah der Fiatfahrer einen entgegenkommenden Mitsubishi/Carisma. Die beiden Pkw krachten zusammen. Weder der Unfallverursacher noch der 54-jährige Fahrer des Mitsubishi aus dem Landkreis Kehlheim wurden bei dem Unfall verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 10.000 Euro.

Fleißiger Dieb bei der Westtangente

Freising: Die Polizei erwischte heute kurz nach Mitternacht einen 33-jähren Freisinger, der von der Baustelle „Westtangente“ Sand klaute. Der Sanddieb war einer Polizeistreife in der Max-Lehner-Str. aufgefallen. Er war mit seinem Rasenmäherbulldog samt beladenem Anhänger ohne Licht unterwegs. Als der Bulldogfahrer den Streifenwagen sah, versuchte er mit einer Geschwindigkeit von 6 km/h zu flüchten. Schließlich ließ er sein Gefährt stehen und setzte die Flucht zu Fuß fort, was ihm auch nicht gelang. Im Rahmen der Fahndung konnte der 33-jährige vorläufig festgenommen werden. Bei der Nachschau unter seiner Wohnadresse konnten weitere 5 m³ Sand in der Einfahrt festgestellt werden. Der fleißige Dieb legte sofort ein Geständnis ab. Den Sand hat er mit einer Schaufel aufgeladen. Er unternahm mehrere Fahrten zum Abtransport seiner Beute und wollte mit dem Sand seine Hofeinfahrt aufschütten. Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 50 Euro.

Präventionsveranstaltungen zum Thema Einbruchsschutz durch die Freisinger Polizei -Terminberichtigung !!!

Freising/Allershausen: Mit Pressebericht vom 29.09.2017 wurden Ihnen 2 Termine mitgeteilt, wo die Polizei Informationsveranstaltungen zu Thema Einbruchsschutz in Freising und Allershausen veranstaltet. Bei den Info-Veranstaltungen berät der Fachberater der Kriminalpolizei Erding und 1 Vertreter der Freisinger Polizei interessierte Bürger zu diesem Thema. Die Veranstaltungen sind kostenlos und können ohne Voranmeldung durch Jeden besucht werden.

Bei dieser Pressemitteilung hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

Die richtigen Termine und Veranstaltungsorte lauten:

1. Termin: 08.11.2017, 19.30 Uhr in der Grund und Mittelschule Allershausen in der dortigen Aula.
2. Termin: 13.11.2017, 19.30 Uhr im großen Rathaussaal in Freising.

Polizei Freising
PHK Demmel