Pressebericht vom 28.02.2017 PI Erding
Dienstag, 28. Februar 2017

Unfall beim Abbiegen

Eitting, Lkrs. Erding. Gestern gegen 17.45 Uhr übersah die Fahrerin eines VW Golf, die auf der Kreisstr. 19 beim Kompostierwerk in Richtung Freising unterwegs war, beim Linksabbiegen in die Auffahrt zur FTO, wegen der tiefstehenden Sonne einen entgegenkommenden Nissan Micra. Beide Wagen stießen frontal aufeinander. Dabei zog sich die Golffahrerin leichte Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die schwangere Nissan-Fahrerin blieb zwar unverletzt, wurde jedoch vorsorglich zur Untersuchung ebenfalls Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 9000 Euro geschätzt.

Einbruch

Altenerding, Erding, Lkrs. Erding. Gestern gegen 21.15 Uhr schlug die Einbruchsmeldeanlage einer Erdinger Reifenfirma in der Otto-Hahn-Straße an. Die eingesetzten Streifen konnten ein aufgehebeltes Fenster und drei geknackte Vorhängeschlösser, die zu Container gehörten, die auf dem Gelände abgestellt waren, feststellen. Die Täter wurden offensichtlich durch den Alarm verscheucht. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise dazu werden erbeten.

Anton Altmann, PR
Polizeiinspektion Erding