ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Band-Contest im Sonic
Dienstag, 25. April 2017

Das Jugend- und Kulturhaus Sonic in der Dorfener Straße veranstaltet am Samstag, 6. Mai, den Band-Contest „Senkrechtstarter“. Teilnehmer sind Spring (München), Neonlichter (Erding), Jungle of Suburbia (Landshut), Quiet Violence (Landkreis Ebersberg), Quicksilver Sunshine (Erding), Manuel Winhart (Landkreis Ebersberg) und Cold Silence (Landkreis Erding). Jeder spielt drei Songs, je zur Hälfte bewerten eine Jury und das Publikum die Auftritte. Die beiden Erstplatzierten spielen am Sonic-Tag auf dem Sinnflut-Festival im Juli, die ersten vier Bands erhalten einen Workshop mit dem P.O.B.B.-Labor des Bezirks Oberbayern. Beginn ist um 20 Uhr.

Christian Wanninger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Archäologe stellt seine Erdinger Funde vor
Dienstag, 25. April 2017

Im Museum Erding in der Prielmayerstraße spricht am Dienstag, 2. Mai, um 20 Uhr der Archäologe Stefan Biermaier über „Gräber & Siedlungen, Handwerk & Infrastruktur aus fünf Jahrtausenden – ein Bericht über die größte Flächengrabung im Westen von Erding“. Biermaier und seinem Team gelangen in inzwischen mehr als zehn Jahren bei zahlreichen bauvorgreifenden Ausgrabungskampagnen im Erdinger Westen spektakuläre Funde. Nördlich der Dachauer Straße entdeckten die Archäologen Spuren aus fünf Jahrtausenden: Steinzeitliche Gräber, bronzezeitliche Siedlungen und Bestattungsplätze, den „Arbeitsplatz“ eines heilkundigen Schamanen aus der Urnenfelderzeit sowie Siedlungen und Grabenwerke der Eisenzeit. Darüber hinaus sind für die Erdinger Ortsgeschichte bahnbrechende Erkenntnisse aus spätkeltisch-germanischen und römisch-spätantiken Friedhöfen mit einzigartigen Grabbeigaben aus Glas, Gold und Bronze gewonnen worden. Neben Siedlungen und Friedhöfen traten  auch römische Parzellierungen, Brunnen und Backöfen zu Tage, also Hinweise auf Handwerk und Infrastruktur.

Christian Wanninger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Unfallzeugen gesucht
Dienstag, 25. April 2017

Am 22.04.2017 gegen 08:48 Uhr ereignete sich auf der Überleitung von der A 92 Ri. Müchen zur A 9 Richtung München im Bereich des Kreuz Neufahrn ein Verkehrsunfall an dem ein grüner Daewoo und ein weißer Kia Geländewagen beteiligt waren. Nach dem der flüchtige Kia, von dem nichts weiteres bekannt ist, den Fahrstreifen nach links wechselte, musste der auf der linke Spur nachfolgende Daewoo abbremsen und ausweichen um nicht aufzufahren. Dabei geriet er ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. Der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Sachdienliche Hinweise zum weißen Kia nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Fraising unter Te. 08161/952-0 entgegen.

Thomas Jungmann Polizeihauptkommissar
VPI Freising

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9 - 12 von 3195