ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Witterungsbedingter Unfall
Montag, 16. Januar 2017

Freising: In der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 01:45 Uhr kam ein 20 jähriger Freisinger mit seinem Kleintransporter in einer Linkskurve zwischen Hohenbachern und Freising auf Grund Schneeglätte von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro, darüber hinaus wurde ein Verkehrszeichen in Mitleidenschaft gezogen und Motoröl lief aus. Da es sich bei dem Fahrer um einen Fahranfänger handelt und dieser leicht alkoholisiert war, obgleich die Alkoholisierung nicht unfallursächlich ist, muss er nun auch mit einem Bußgeld rechnen.

Michael Maier Polizeihauptkommissar
Polizeiinspektion Freising

 
Pressebericht vom 16.01.2017 der Polizeiinspektion Erding
Montag, 16. Januar 2017

Unfall beim Abbiegen

Altenerding, Erding, Lkrs. Erding. Gestern Abend übersah die Fahrerin eines Nissan Juke, die auf der Ortsverbindungsstraße von Altenerding nach Werndlfing unterwegs war, beim Linksabbiegen in die Therme einen Entgegenkommenden BMW X 5. Der Fahrer des X 5 versuchte noch anzuhalten, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die drei Insassen der beteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt und vorsorglich ins Erdinger Klinikum transportiert. Der entstanden Sachschaden wird auf ca. 30000 Euro geschätzt.

Unfall mit Lkw

Erding. Heute Morgen stellte sich der Anhänger eines Lkw-Gespanns, das von Bergham in Richtung Erding unterwegs war, auf der glatten Fahrbahn quer und rutsche auf die linke Fahrbahnseite. Ein entgegenkommender Ford Focus prallte dann gegen den querstehenden Anhänger, der durch den Anprall gegen einen Baum am rechten Fahrbahnrand geschleudert wurde. Durch diesen Aufprall wurde erneut nach links geschleudert, wo er schließlich umkippte. Bei dem Unfall zog sich der Focus-Fahrer Verletzungen im Genickbereich zu. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8000 Euro geschätzt.

Noch während der Unfallaufnahme kam der Fahrer eines 3er BMW auf der schneeglatten Fahrbahn beim Passieren der abgesicherten Unfallstelle von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden beträgt ca. 2000 Euro.

Anton Altmann, PR
Polizeiinspektion Erding

 
Einbruch in Grundschule
Montag, 16. Januar 2017

- Keine Beute, ca. 3.000 Euro Sachschaden
- Zeugenaufruf

Ein bislang unbekannter Täter gelangte in der Zeit von Freitag, 15.00 Uhr, bis Sonntag, 09.20 Uhr, über die Fluchttreppe der Grundschule in Moosinning an die Fluchttüre im 1. Stock. Dort hebelte er die Türe auf und gelangte in das Gebäude. Anschließend versuchte der Täter vergeblich, die Türe zum Sekretariat aufzuhebeln. Dann flüchtete er ohne Beute. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 3.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Erding hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 08122 - 968 - 0 erbeten.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord
Pressestelle

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 40 von 3138