ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Kindesentziehung - Bundespolizei fasst international gesuchten Ägypter
Freitag, 28. Juli 2017

Flughafen München - Der Tipp kam von den Kollegen der KriPo in Ulm. Am Mittwochabend (26. Juli) haben Bundespolizisten einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Ägypter festgenommen. Die baden-württembergische Justiz hatte nach dem 34-Jährigen wegen Kindesentziehung gefahndet. Bundespolizisten zogen den Gesuchten aus dem Verkehr, als er aus Kairo in München ankam.

Die Ermittlungsbehörden in Baden-Württemberg werfen dem Nordafrikaner Kindesentziehung vor. Der 34-Jährige hat eine gemeinsame Tochter mit einer deutschen Frau. Das alleinige Sorgerecht für das Kind liegt bei der Mutter. Im Juni 2016 waren er und das Mädchen wohl mit Zustimmung der Kindsmutter in sein Heimatland gereist. Allerdings, so der Vorwurf, hatte er das Kind offenbar nicht zum vereinbarten Zeitpunkt zur Mutter zurückgebracht; war wohl im Gegenteil mit der Tochter untergetaucht. Also war die Mutter zur Polizei gegangen, hatte ihre Tochter als vermisst gemeldet und den Kindsvater angezeigt. Da in der Folge weder der Mann noch das Kind wieder aufgetaucht waren, erließ eine Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Biberach gegen den Ägypter einen Untersuchungshaftbefehl. Mit diesem Haftbefehl ließ die Ravensburger Staatsanwaltschaft international nach dem Untergetauchten fahnden.

Bei der Bundespolizei am Münchner Flughafen ist der 34-Jährige jetzt wieder aufgetaucht. Die Beamten haben den Mann dann auch umgehend festgenommen, ihn dem Haftrichter in Erding vorgeführt und auf dessen Geheiß in die Münchner Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Das kleine Mädchen ist mittlerweile auch wieder bei seiner Mutter.

Christian Köglmeier
Bundespolizei Flughafen München

 
Neuer Ausrüster, attraktives Paket: hummel ist Partner der Roten Raben
Donnerstag, 27. Juli 2017

Die Roten Raben haben einen neuen Ausrüster. Ab der kommenden Saison wird der Volleyball-Bundesligist aus Vilsbiburg von hummel ausgestattet, einem international renommierten Hersteller von Sportbekleidung. André Wehnert (Bildmitte), Geschäftsführer der Roten Raben, unterzeichnete mit Mike Albusberger (li.), Key Account Manager von hummel, und Lothar Schäftlmaier (re.) von Funsport Burghausen, der als Teamsportverantwortlicher des Ausrüsters agiert, den entsprechenden Vertrag.

„Auf der Suche nach einem neuen Partner in diesem wichtigen Bereich sind wir nach umfangreichen Gesprächen fündig geworden“, berichtet Wehnert. Der Raben-Manager fügt hinzu: „Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich für die langjährige gute Betreuung und Unterstützung durch unseren bisherigen Partner JAKO und die Firma Rad + Sport Bauer bedanken. Nun beschreiten wir mit hummel und seinem Partner Funsport Burghausen einen neuen Weg.“ Wie André Wehnert betont, beinhalte der Vertrag neben der Ausrüstung für die Raben-Teams der 1. und 2. Bundesliga auch „ein attraktives Angebot für die Vereinsmitglieder und Partner der Roten Raben“.

Auch bei hummel – das nicht nur im Fußball (u.a. SC Freiburg) und Handball als Ausrüster aktiv ist, sondern auch schon im Volleyball beim Dresdner SC – freut man sich sehr über das Zustandekommen dieser Partnerschaft. „Ich hatte die Roten Raben schon länger im Auge“, so Mike Albusberger, „sie zählen seit Jahren zu den besten deutschen Volleyball-Teams und sind ein echtes Aushängeschild ihrer Sportart.“

MICHAEL STOLZENBERG
PRESSESPRECHER
Rote Raben Bundesligabetriebs GmbH

 
ÖDP-Sprechstunden August September
Donnerstag, 27. Juli 2017

Sprechstunden der ÖDP-Räte, jeweils Mittwoch, für die nächsten Wochen:

Mi. 2. August 2017 18 – 19 Uhr Rainer Forster, 08762 724 922 (Kreistag)

Mi. 9. August 2017 18 – 19 Uhr Stephan Treffler, 08122 86 84 986 (Kreistag)

Mi. 16. August 2017 18 – 19 Uhr Eva Döllel 015207180100 (Stadtrat)

Mi. 23. August 2017 18 – 19 Uhr Stephan Treffler 08122 86 84 986 ((Kreistag, Stadtrat)

Mi. 30. August 2017 18 – 19 Uhr Rainer Forster, 08762 724 922 (Kreistag)

Mi. 6. September 2017 18 – 19 Uhr Christina Treffler, 08122 86 84 986 (Kreistag)

Mi. 13. September 2017 18 – 19 Uhr Eva Döllel 015207180100 (Stadtrat)

Mi. 20. September 2017 18 – 19 Uhr Christina Treffler 08122 86 84 986 ((Kreistag, Stadtrat)

Mi. 27. September 2017 18 – 19 Uhr Rainer Forster, 08762 724 922 (Kreistag)

Roswitha Bendl
Geschäftsstelle ÖDP Kreisverband

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 40 von 3525