ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Freising - Unfallflucht
Donnerstag, 9. August 2012
Ein 45jähriger Freisinger hatte seinen blauen Mercedes-Kombi am 08.08. zwischen 15.00 und 16.00 Uhr in Allershausen gegenüber dem “Cafe Domicil” ordnungsgemäß in  einer der dortigen Parkbuchten geparkt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streife  offensichtlich beim Vorbeifahren den PKW des Geschädigten mittig an der hinteren Stoßstange, so dass diese stark verkratzt wurde und fuhr weiter, ohne seien Pflichten als Unfallverursacher nach zu kommen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500.- Euro.
Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter der Tel.-Nr. 08161/5305-0
mehr
 
Reifenplatzer
Mittwoch, 8. August 2012
Erding. Am 07.08., gegen 13.25 Uhr, wurde die Streife in Erding, Joh.-Seb.-Bach-Str. auf einen Traktor mit 2 landwirtschaftlichen Anhängern aufmerksam. Der Fahrer, ein 45 jähriger Landwirt aus dem Lkr. Erding, stand mitten auf einer Kreuzung, da ihm ein Reifen geplatzt  war. Die Ursache für den Reifenplatzer schob er zunächst auf zu wenig Luft im Reifen. Bei der Kontrolle der Ladung war die wahre Ursache jedoch schnell gefunden - Überladung!  Eine Überprüfung des Wiegeschein ergab eine Überladung von 45 % ! Der Landwirt darf nun mit einem saftigem Bußgeld in 3-stelliger Höhe rechnen. Außerdem wurde die Weiterfahrt bis zur Umladung des Anhängers untersagt.
mehr
 
Verkehrsunfallgeschehen im Juli 2012
Dienstag, 7. August 2012

Landkreise: München / Ebersberg /Erding

Im Juli 2012 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizeistation Hohenbrunn (BAB A 99, A 94) insgesamt 77 Verkehrsunfälle.
Bei 28 Unfällen lagen Straftaten oder bedeutende Verkehrsordnungswidrigkeiten vor.
Davon wurden bei 14 Unfällen insgesamt 24 Personen leicht bzw. schwer verletzt.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel die Zahl der schweren Unfälle von 36 auf 28, die der leichten Unfälle stieg minimal von 48 auf 49.
Hauptunfallursachen waren dabei zu hohe bzw. nicht angepasste Geschwindigkeit, zu geringer Sicherheitsabstand und Fehler beim Fahrstreifenwechsel.

Bei einen Unfall war der Fzg.-Lenker alkoholisiert. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Von den sieben festgestellten Unfallfluchten wurde bislang eine geklärt.

Einer der schwerwiegensten Unfälle ereignete sich am Nachmittag des Di., 24.07.12 auf der A 94, in der Anschlussstelle Markt Schwaben, als ein 54jähriger Fahrer eines Motorrollers in einer Linkskurve wegen vermutlich zu hoher Geschwindigkeit schwer stürzte.
Dies hatte beim Fahrer einen Bruch des rechten Oberschenkels sowie Abschürfungen und Prellungen zur Folge.

mehr
 
<< Anfang < Vorherige 781 782 783 784 785 786 787 788 789 790 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 3125 - 3128 von 3728