ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

A9 Allershausen/ Mülltonne auf Autobahn geworfen - Zeugenaufruf PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 11. März 2010

Am Sonntag den 28.02.10 gegen 03.45 Uhr erhielt die VPI die Mitteilung, dass ein Münchener Pkw VW, der Richtung Nürnberg unterwegs war, auf Höhe der AS Allershausen gegen einen größeren Gegenstand auf dem linken Fahrstreifen gefahren ist und stark beschädigt wurde. Die Nachschau ergab, dass es sich bei dem Gegenstand um eine Mülltonne gehandelt hat.

Am 08.03.10 meldete der Eigentümer der Mülltonne aus Allershausen diese als gestohlen. Bisher konnte nicht ermittelt werden, wer die Tonne zur Autobahn gebracht und sie dann auf die Fahrbahn geworfen hat. Die Tat ist eine Straftat nach dem StGB, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr.

Die VPI Freising bittet daher Zeugen, die sachdienliche Hinweise gegen können sich unter tel. 08161/ 952-0 zu melden; insbesondere zu folgende Fragen:

Konnten zur Tatzeit, Sonntag 28.02.10 gegen 03.45 Uhr Personen beobachtet werden, die im Bereich Allershausen einen größeren Gegenstand mit sich führten?

An der AS Allershausen überquert die Staatsstr. 2084 die Autobahn A9. Befanden sich zum Tatzeitpunkt Personen oder Fahrzeuge auf der Brücke?

Nikolaus Bischof
Polizeihauptkommissar

 

 
< zurück   weiter >