ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

„Heilige Nacht“ in Stadtbücherei PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 5. Dezember 2017

„Jetzt, Leuteln, jetzt loost’s amal zua! ...“ - so beginnt eine der wohl bekanntesten bayerischen Weihnachtsgeschichten, die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma aus dem Jahr 1917. Manfred Trautmann liest die Geschichte von Maria und Josef am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei und wird dabei vom Ardinger Dreigsang musikalisch begleitet. Die Eintrittskarten kosten sechs Euro und sind bereits im Vorverkauf oder an der Abendkasse erhältlich.

Christian Wanninger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
< zurück   weiter >