ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Pressebericht der VPI Freising vom 18.04.2017 PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 18. April 2017

Dienstbereich der Verkehrpolizeiinspektion Freising, 13.04.2017, 12:30 Uhr bis 17.04.2017,23:00 Uhr

Unfallbilanz für das lange Osterwochenende

Eher ruhig verlief das vergangene lange Osterwochenende, vielleicht auch bedingt durch das nicht besonders schöne Wetter. Insgesamt verzeichnete die VPI Freising 11 Verkehrsunfälle mit 17 beteiligten Fahrzeugen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 54600 Euro. 2 Fahrzeuginsassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Kranzberg, Lkr. Freising, BAB A 9 Richtung München, 17.04.2017

Reifenplatzer mit mehr als 4 Promille

Einen großen Schutzengel hatte ein 42-jähriger Außendienstmitarbeiter aus dem Bereich Nürnberg auf der A 9 zwischen Allershausen und Fürholzen, als bei seinem Ford der vordere linke Reifen platzte. Trotz des starken Rückreiseverkehrs konnte er seinen Pkw noch sicher in einer Pannenbucht anhalten. Die herbeigerufene Polizei stellte beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Der anschließend durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von über 4 Promille, was eine ärztliche Behandlung erforderlich machte. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Thomas Jungmann
Polizeihauptkommissar

 
< zurück   weiter >