ERDING ONLINE



Wior sind Mitglied im DVPJ

Verkehrsunfallbilanz 2016 der Polizeiinspektion Flughafen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 2. März 2017

Mehr Unfälle – weniger Verletzte Steigende Unfallzahlen hat die Polizeiinspektion Flughafen im Jahr 2016 in ihrem Dienstbereich zu verzeichnen. Auf den Straßen und öffentlichen Parkflächen des Flughafens und den südlich und östlich angrenzenden Gewerbegebieten mussten die Beamten insgesamt 851 (Vorjahr 796) Verkehrsunfälle aufnehmen. Bei der überwiegenden Mehrzahl der Unfälle entstand lediglich Sachschaden (783 Unfälle/Vorjahr 725). Bei insgesamt 68 (71) Verkehrsunfällen waren 91 (98) Verletzte, davon 6 (6)Personen mit schweren Verletzungen, jedoch kein Verkehrstoter (1) zu beklagen. 24 (28) Wildunfälle wurden bei der Polizeiinspektion Flughafen gemeldet. Insgesamt 206mal (188) entfernten sich Fahrzeugführer unerlaubt von der Unfallstelle. Dabei handelte es sich in den allermeisten Fällen um Schäden die auf einem der zahlreichen Parkplätze verursacht wurden. 74 (58) der Verursacher konnten ermittelt werden, gegen sie wurden Strafverfahren eingeleitet. Fünf (3) Unfallbeteiligte standen unter Alkoholeinfluss, keiner unter Drogeneinfluss (Vorjahr: 1) .

Harald Lindacher
Polizeiinspektion Flughafen München

 
< zurück   weiter >